Neues Paypal-Phishing

Ich habe gerade mal wieder eine sehr glaubwürdige Phishing E-Mail erhalten, welche sich als Kontosperrung/Konfliklösung tarnt. Absender E-Mail sieht gut aus, nur der Link führt das potentielle Opfer auf eine Betrügerseite. Dort fragt man den User dann nach seinen Login-Daten. Gibt der User diese ein: Aus die Maus!

Schlimm genug, dass das Pishing so gut ist, aber der Umstand dass Paypal selbst gerne unnötig über E-Mail kommuniziert, führt zu einer deutlich erhöten Glaubwürdigkeit solche Angriffe.

Tip:

Sollte man so eine E-Mail erhalten, nie irgendwelche Links in selbiger anklicken, sondern direkt selber die betroffene Seite (hier Paypal.com) in den Webbrowser eingeben.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*